brasilien para ela
filter

10,90 

4,36  / 100 g

inkl. MwSt.

land
brasilien
region
cerrado mineiro, mirante farm.
produzent
josé maria de oliveira
sorte
yellow topázio
aufbereitung
honey aerobic, fermentation mit mandarine
säure
gering – medium
gewicht
250g

 

Beschreibung

unser brasilien para ela. ein microlot-projektkaffee.
sie. ein honey aufbereiteter yellow topázio arabica. mit mandarinen fermentiert.

warum sie?
para ela heißt übersetzt „für sie“. weil dieser kaffee für die stärke der frau steht. ausschließlich frauen pflücken nur die reifsten und unberührtesten kaffeekirschen. per hand. mit liebe sortiert. zu 100%.
starker hintergrund: um die frauen von campos altos monetär zu unterstützen. das finanzielle ungleichheit im land aufzuzeigen. entschloss sich die ourcoffees-familie während der 4-monatigen handselektions- und sortiersaison, diese produktion komplett in die hände von frauen zu legen. während der handselektionssaison verdienen die pflückerinnen 50 % mehr als der regionale durchschnitt. das haushaltseinkommen der mitarbeiterinnen stieg während der erntesaison als direkte folge der para ela-produktion um 85%. ein toller erfolg, wie wir finden.

das ergebnis ist ein unvergleichlicher kaffee. mit fruchtig süßem körper. und einem aroma von mandarinen. ein wahres feuerwerk.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,25 kg
Art

Aromen

, ,

Land

Region

Produzent

Varietät/Typ

Prozess

Säure

Varietät

Mahlgrad

, , , , , , ,

story

unser brasilien para ela. ein microlot-projektkaffee. sie. ein honey aufbereiteter yellow topázio arabica. mit mandarinen fermentiert. warum sie? para ela heißt übersetzt „für sie“. weil dieser kaffee für die stärke der frau steht. ausschließlich frauen pflücken nur die reifsten und unberührtesten kaffeekirschen. per hand. mit liebe sortiert. zu 100%. starker hintergrund: um die frauen von campos altos monetär zu unterstützen. das finanzielle ungleichheit im land aufzuzeigen. entschloss sich die ourcoffees-familie während der 4-monatigen handselektions- und sortiersaison, diese produktion komplett in die hände von frauen zu legen. während der handselektionssaison verdienen die pflückerinnen 50 % mehr als der regionale durchschnitt. das haushaltseinkommen der mitarbeiterinnen stieg während der erntesaison als direkte folge der para ela-produktion um 85%. ein toller erfolg, wie wir finden. das ergebnis ist ein unvergleichlicher kaffee. mit fruchtig süßem körper. und einem aroma von mandarinen. ein wahres feuerwerk.

Mehr erfahren
Trenner gold für Hero

das könnte dir auch gefallen